DE EN FR



- Improvisieren, Schauspielen und Inszenieren, Workshopwoche mit Schüler_innen und Student_innen (Gewinnergruppen des Theaterfestivals), Goethe-Institut Kasachstan 2019

- "Wie inszeniere ich ein Theaterstück in der Fremdsprache II (Vertiefungskurs)", für Spielleiterinnen des Jugendtheaterfestivals "Deutsch auf der Bühne" in Kasachstan, Goethe-Institut Kasachstan 2019

-
"Wie inszeniere ich ein Theaterstück (in der Fremdsprache)", Grundlagenkurs für Spielleiterinnen des Jugendtheaterfestivals "Deutsch auf der Bühne" in Kasachstan, Goethe-Institut Kasachstan 2019

- Sprachverwirrung. Deutsch-Französisches Theaterprojekt (mit Aufführung), Schüleraustausch Weingarten/ Bron (Lyon), Weingarten 2018

-
"Wie inszeniere ich ein Theaterstück (in der Fremdsprache)", Grundlagenkurs für die Spielleiterinnen des Jugendtheaterfestivals "Deutsch auf der Bühne" in Kasachstan, Goethe-Institut Kasachstan 2018

- Klischees und Vorurteile? Deutsch-Russisches Theaterprojekt (mit Aufführung), Schüleraustausch zwischen St.-Petersburg und Berlin, FWS Kreuzberg 2017


- United Games of Nations 2017 und 2016, Interkulturelle partizipative Jugendbegegnung im FEZ Berlin, Kennenlernabend und Theaterworkshop mit Jugendlichen u.a. aus Ägypten, Afghanistan, Deuschland, Griechenland, Polen, Slovenien, Syrien, Tschechien, der Türkei und der Ukraine.

- Anders wohnen/ Habiter différemment, künstlerisches Projekt zur nachhaltigen Entwicklung mit jungen Erwachsenen, Kooperation von GOercn, European Responsible Communication Network und Theaterbündnis Blumenstrauß, Berlin, gefördert vom Deutsch-Französischen Jugendwerk, Berlin 2016

- Das betrifft uns/ Cela nous concerne, Entwicklung,  Aufführung und Archivierung von 10 Szenen innerhalb des deutsch-französischen Schüleraustauschs Weingarten/ Bron (Lyon), Projekt Zeitkapsel/ Capsule temporelle 2016

- Selon l’arrivage, Autorenkollektiv, Theaterprojekt mit Romanistikstudierenden, Humboldt-Universität Berlin,
Aufführung auf dem Internationalen Studentenfestival DécontrACTE, Nantes 2014

- Die beste aller möglichen Welten, Stückentwicklung mit der Theater-AG der PASCH-Schule ITC V. Arangio Ruiz in Rom,
Aufführung auf dem internationalen SWE-Theaterfestival des Goethe-Instituts in Portugal, Mai 2014

- Théâtrallemand Vôtre: Transit/ Unterwegs, drittes Theaterfestival in deutscher Sprache am Goethe-Institut Paris: Stückentwicklung und Coaching von vier Inszenierungen der französischen PASCH-Schulen, Oktober 2012 - April 2013 (Bewerber um die Teilnahme an: TRANSIT, Internationales Jugendtheaterfestival in Spanien 2013)

- Theater auf Deutsch. Theaterprojekt des Goethe-Instituts Brüssel, Stückentwicklung und Coaching von zwei Inszenierungen der PASCH-Schule Seraing und Luxembourg (Kandidaten Theaterfestival in Spanien 2013)

- Theaterfestival am Goethe-Institut Sofia, erstes Schülertheaterfestival in deutscher Sprache, Leitung und Betreuung von neun Inszenierungen, Juni - Dezember 2011

- Leonce und Lena von Georg Büchner, Theater- und Musikprojekt Internationaler Goethe-Jugendkurs München 2011

- Théâtrallemand Vôtre: Nachbarschaften, zweites internationales Theaterfestival in deutscher Sprache am Goethe-Institut Paris: Stückentwicklung und Coaching von vier Inszenierungen der französischen PASCH-Schulen, Oktober 2010 - April 2011

- Die Chinesische Mauer nach Max Frisch, Theater- und Musikprojekt Internationaler Goethe-Jugendkurs München 2010.
Der Weltuntergang nach Jura Soyfer 2009.
Der Jedermann nach Hugo von Hoffmannsthal 2008.

- Théâtrallemand Vôtre: Métamorphosen, erstes Schülertheaterfestival in deutscher Sprache am Goethe-Institut Paris: Stückentwicklung und Coaching von fünf Inszenierungen der französischen PASCH-Schulen (Schulen: Partner der Zukunft), September 2009 - April 2010

- Sommernachtskrise, EU-Theaterprojekt zum Thema Klimawandel mit Teilnehmenden aus Spanien, Frankreich, Polen und Deutschland, mit Ulrike Stockburger (Theaterbündnis Blumenstrauß) und Lena Petersen, Berlin 2009

- Dancing on Water, mehrsprachiges Tanz-Theaterprojekt zum Thema Wasser mit Teilnehmenden aus Spanien, Portugal, der Türkei und Mazedonien (Programm ‚Jugend für Europa’), mit Heike Kuhlmann, Tänzerin und Choreographin, Berlin 2008           Echo






© 2019 Claudia Bartholomeyczik | (fr) Impressum | Grafische und technische Realisierung sqeen